Feder -Aktivator

Der Federaktivator nach Prof. F.G.Sander ist ein Behandlungsgerät, das bei vertikalem Wachstumsmuster und bei Myoarthropathiepatienten eingesetzt wird. Bei Kindern und Jugendlichen wird das vertikale Wachstumsmuster durch dieses Behandlungsgerät abgemildert. Bei Patienten mit posttraumatischen Kiefergelenkssyndromen oder einem Prolaps des Diskus werden sowohl der funktionelle Kaubereich (gemessen mit dem Sirognathographen) als auch die Mundöffnung günstig beeinflusst.
Die Sander-I-Apparatur besteht aus einer Oberkiefer- und einer Unterkieferkunststoffbasis. Die Kunststoffbasen werden mit seitlichen Aufbissen gestaltet, um einer Extrusion der Molaren und Prämolaren entgegenzuwirken.Oberkieferbasis und Unterkieferbasis sind voneinander getrennt und nur durch die im interokklusalen Raum liegenden Federn miteinander verbunden.
Um die Wirkungsweise der Apparatur nicht zu beeinträchtigen, sollten keine Einzelzahnbewegungen mit diesem Behandlungsgerät durchgeführt werden. Lediglich eine transversale Erweiterung des Oberkiefers kann in Ausnahmefällen mit einer Dehnschraube, die in dem Oberkiefersegment anstelle des Transpalatinalbügels eingebaut wird, durchgeführt werden.

Read 683 times

Νeueste nachrichten

  • I'm a dance teacher and my students put a smile on my face every day!

    Heather H.
  • My family, orthodontist, and horses make me smile.

    Makayla W.

über uns

Die Klinik ist täglich von Montag bis Freitag von 14: 00-21: 00 Uhr

  • Anschrift: 14 Poseidonos, Voula
  • Tel: +302108992130
  • Email: info@inglezos.com

Νeueste nachrichten

Aktivitäten

Artikel

Feder -Aktivator

17-04-2015

Copyright © 2015 Inglezos. All right Reserved.Powered & Hosted by Web Art Design